, , ,

Trailer und Dev-Tipps zum Fotomodus von Marvel‘s Spider-Man: Miles Morales

Reading Time: 4 minutes

Hallo zusammen,

ich werde nie den Tag vergessen, an dem wir den ersten Fotomodus-Screenshot von Marvel‘s Spider-Man veröffentlicht haben. Es war ein einfaches Selfie von Spider-Man, der an einem Punkt hoch über Marvel‘s New York saß und das Peace-Zeichen in seine Handykamera zeigte. Die Reaktion seitens der Community kam sofort, und zwar gewaltig.

Seitdem habt ihr so unglaublich viele Fotos aufgenommen und sie mit uns geteilt. Wir sind jedes Mal aufs Neue baff darüber, wie kreativ unsere Community ist. Ob Marvel-Fan oder begeisterter Digitalfotograf: Es inspiriert uns zu sehen, wie ihr mit dem Spiel unglaubliche Screenshots erstellt.

Schon als wir mit der Arbeit an Marvel‘s Spider-Man: Miles Morales begannen, war uns klar, dass wir den Fotomodus noch besser machen mussten. Damit ihr seht, dass sich das gelohnt hat, hier ein Video, das einige der neuen Funktionen des neuen und verbesserten Modus demonstriert:

Trailer und Dev-Tipps zum Fotomodus von Marvel‘s Spider-Man: Miles Morales

Uns fiel immer wieder auf, wie die Community verschiedene Punkte in der Stadt nutzte, um die Lichtgestaltung ihrer Fotos interessanter zu machen. Als Gil Doron, unser UI/UX Lead und Fotomodus-Guru, diese Fotos sah, wollte er es den Spielern einfacher machen, jederzeit und an jedem Ort Lichtquellen zu erstellen. So entstand der Lichtmodus.

Ihr könnt jetzt bis zu drei Lichtquellen platzieren und kontrollieren, indem ihr Höhe, Entfernung, Farbe, Lichtintensität, Farbintensität, Streuung und Weichheit festlegt.

Außerdem können Spieler jetzt das natürliche Licht verändern; Lichtquellen in der Spielwelt, auch das Sonnenlicht, können hinsichtlich Intensität, Höhe und Drehung modifiziert werden. Dasselbe gilt für das Umgebungslicht. Einer unserer Lieblingstipps ist es, das Umgebunglicht weit herunterzuschrauben und dann mit dem Belichtungssystem beeindruckende Kontraste zu schaffen.

Abgesehen von allen unglaublichen Werkzeugen, die schon im Hauptspiel zur Verfügung standen, können Spieler nun auch den Anzug direkt im Fotomodus-Menü wechseln, Held und Feinde ein- und ausblenden, das Wetter aktivieren oder deaktivieren, und es gibt verschiedene Optionen für die Tiefenschärfe. Außerdem gibt es brandneue Sticker und Fotomodus-Rahmen, mit denen ihr Miles Morales feiern könnt!

Und für Marvel‘s Spider-Man Remastered haben wir zahlreiche dieser neuen Fotomodus-Funktionen ebenfalls hinzugefügt. Wir können es kaum erwarten, welche fantastischen neuen Fotos von Peter Digitalfotografen mit ihnen zaubern werden.

Auch unser Team hier bei Insomniac ist besessen vom Fotomodus und ständig auf der Jagd nach neuen Aufnahmen. Ein paar ihrer Werke findet ihr in diesem Blog, aber wir wollten auch ihre Tipps und Tricks für atemberaubende Fotos mit euch teilen!


„Habt keine Angst davor, dass die Filter eure Fotos zu sehr dominieren. Auch bei 25 % oder weniger haben sie noch einen hübschen subtilen Effekt auf das Bild, das man mit Lichtquellen alleine einfach nicht hinbekommt.“

– Brandon Tepezeno, Dev Support



„Mein Ding ist es, den richtigen Bildschnitt hinzubekommen. Bewegt Sonne oder Mond an die gewünschte Stelle, wenn ihr draußen seid! Platziert die Lichtquellen nach Wunsch und spielt dann mit Schärfeebene und Blende.“

– James Ham, Senior Animator



„Manchmal richte ich Scheinwerfer auf die Luft, um Wettereffekte wie Nebel oder Schnee zu betonen (oder ihnen dramatische Farben zu verpassen).“

– Paul Hiley, Senior Gameplay Programmer


„Eines der ersten Elemente, das ich im Fotomodus verändere, ist die Kameraneigung. Mit einer stark gekippten Kamera kann man die Bewegung am Netz oder im Nahkampf gut einfangen. Außerdem wirken farbige Lichter am besten, wenn man sie an die Farbe des Motivs anpasst, das man einfängt. So sieht lila Licht beispielsweise toll aus, wenn man einen Underground-Gegner im Bild hat.“ – Charlie Carucci, Designer


„Auch wenn wir im Leistungsmodus spielen, wechseln wir auf PS5 im Fotomodus in den realistischen Modus, damit jede Aufnahme in 4K* gespeichert wird, inklusive Raytracing.“

– Mike Fitzgerald, Core Director



„Mit Lichtern kann man Effekte betonen. Richtet orangefarbene oder gelbe Lichter auf Miles, wenn ihr einen Venom-Kraft-Angriff durchführt, um die Strahlkraft der Effekte richtig hervorzuheben.“

– Gil Doron, UI/UX Lead


Das war‘s für heute. Bitte markiert uns auf Instagram und Twitter, wenn ihr eure Fotomodus-Aufnahmen teilt, und verwendet die Hashtags #MilesMoralesPS5, #MilesMoralesPS4 und #SpiderManPS5!

*Zum Anzeigen von Bildern in 4K wird ein kompatibler, 4k-fähiger Fernseher oder Monitor benötigt.

Website: LINK

Facebook Comments

Next Week on Xbox: November 17 to 20

Marvel’s Spider-Man: Miles Morales Photo Mode trailer and dev tips detailed