, , ,

Was gibt’s Neues bei Warframe? Digital Extremes teilen ihre Ideen für die Zukunft

Reading Time: 4 minutes

Es war die letzten Monate wirklich aufregend, Pläne für die nächste Generation von Warframe zu besprechen. Während wir weiter wachsen, wollen wir euch mehr über die Zukunft verraten. Ganz unabhängig davon, ob ihr auf PS4 oder PS5 spielen wollt. Dies ist ein großer Moment für uns bei Digital Extremes und auch für euch, da wir ein neues Kapitel auf einer neuen Sony-Konsole mit neuem Potenzial starten. Wenn wir an die PS4-Veröffentlichung von Warframe im Jahr 2013 denken, gehen wir Warframe auf PS5 optimistisch an.

Alle unter euch, die seit unserem beim Start auf PS4 nicht mehr bei uns waren, können eine Entwicklung von sieben Jahren genießen, einschließlich neuer Warframes, Cinematic Quests und Open Worlds. Vielleicht habt ihr schon länger nicht mehr in Warframe reingeschaut.? Wir haben mehr hinzugefügt, mehr verbessert und sogar einige Fan-Favoriten remastered sowie von Fans erstellte Inhalte im Spiel veröffentlicht. Unabhängig davon, wann ihr zuletzt gespielt habt: Jetzt die beste Zeit, um zurückzukehren. Wir sind bereit, mit Deimos: Arcana, der Erweiterung des neuesten Updates, Heart of Deimos, loszulegen.

Stampfen and Zerstören in Deimos: Arcana

Als wir Anfang dieses Jahres die Erweiterung Heart of Deimos veröffentlichten, konntet ihr unsere dritte vollständig realisierte Open World sehen. Heart of Deimos gab unseren Spielern der mittleren bis letzten Stufe ein anpassbares Helminth-System für verschiedene Warframe-Fähigkeiten. Außerdem bietet es einen wunderschön gestalteten,vollgepackten, von Außerirdischen befallenen Mond, den ihr erkunden könnt.

Unser zweiter Necramech, der mit Deimos: Arcana auf allen Plattformen erschient, ist ein Rohling, ein Schild zum Verteidigen und Rammen von Feinden (Bild aus der PS4-Version) und die Fähigkeit zum Packen und Werfen von Feinden besitzt

Deimos: Arcana erscheint diesen Monat. Im neuesten Update könnt ihr den Kampf gegen die versenkte Fraktion verdoppeln, beginnend mit einem neuen Entrati Necramech. Das ist ein Maschinenbiest, das zu hohen Geschwindigkeiten, Schweben und starker Feuerkraft fähig ist. Ausgestattet mit vier verdienbaren Fähigkeiten verfügt dieser Thano-Tech-Mech über einen Raketenwerfer, einen Greif- und Wurfzug (Greift euch Feinde vom Boden, um sie als Schilde zu nutzen und sie auf Gegner schleudern), einen robusten Schild, und eine Abstoßungsfähigkeit. Ein neuer Feind – der Splitter – teilt sich beim Schießen in zwei Feinde auf. Er wartet auf euch! Wir haben Dutzende Neuerungen in diesem Update und ihr müsst nur ein klein wenig warten, bis wir noch mehr enthüllen.  

In der Ferne ist ein neuer Krieg zu sehen 

Wir suchen ständig nach neuen Ideen, basierend auf eurem Feedback. Wir haben Railjack letztes Jahr im Empyrean-Update vorgestellt, das atemberaubende neue Weltraumumgebungen enthüllte. Dort konntet ihr in epische Weltraumschlachten eintreten. Seit letztem Dezember haben Clans ihre zukünftigen Railjack-Schlachtschiffe gebaut und pilotiert, sind in rasanten Raumschiffschlachten auf feindliche Grineer-Streitkräfte gestoßen, haben feindliche Schiffe infiltriert, sowie befehligt und neue Planeten erkundet.

Work-in-Progress Image: Der Bogen eines Spielers wird reflektiert, bevor er in der Nähe der Ringe von Neptun erneut in den Kampf zieht.

Nach Empyrean haben die die Aktualisierungen von Operation: Scarlet Spear, Deadlock-Protokoll und sogar Heart of Deimos direkt oder indirekt zutun mit The New War. Weitere Updates werden dazu führen, dass der Corpus diesen epischen Krieg betritt. die Transformation des Lotus und noch überraschendere Verschiebungen der Allianz erwarten euch. Schaut euch die Kunst und WIP-Screenshots (Work in Progress) an, die einen Ausblick auf die Zukunft geben.

Work-in-Progress Produktionsbild: Die verheerenden Auswirkungen ungezügelter Macht 

Work-in-Progress Image: Ein Blick in die Ringe von Neptun

Booster Pack und Anniversary Gifts

Deimos: Arcana erscheint schon bald, The New War ist noch in Arbeit. Für alle, die jetzt hungrig auf mehr sind, werden wir ein kostenloses Booster-Paket veröffentlichen. Der Warframe: PlayStation Plus Booster Pack V gibt euren Loadouts sofort ein Upgrade.

Angefangen mit der exklusiven Obsidian Sedai Syandana PlayStation Anpassung (mit einem Design, das auf dem DualSense-Controller basiert), erhalten PlayStation-Spieler außerdem einen 7-Tage-Erfahrungs-Boost, einen 7-Tage-Währungs-Boost und 100.000 Credits (Spielwährung). Dazu gibt es 100 Premium Credits. Das große Upgrade, das wir am Resource Booster vorgenommen haben bedeutet, dass sich alle gefundenen Ressourcen verdoppelt.

Erfahrene PS-Spieler wissen: Der November ein besonderer Monat. Es ist das siebte Jahr von Warframe auf PlayStation 4, das gleichzeitig mit PS4 startete. Um das zu feiern, erhalten Spieler auf PS4 und PS5 Geschenke und Benachrichtigungen. Also haltet euch bereit!

Ladet euch Warframe jetzt kostenlos im PlayStation Store herunter und bleibt über warframe.com immer informiert.

Schaut euch zwei der neuesten kostenlosen Updates von Warframe an, die sowohl für PS4- als auch für PS5-Spieler verfügbar sind.

Heart of Deimos

Was gibt’s Neues bei Warframe? Digital Extremes teilen ihre Ideen für die Zukunft

The Deadlock Protocol

Was gibt’s Neues bei Warframe? Digital Extremes teilen ihre Ideen für die Zukunft

Website: LINK

Facebook Comments

Warframe, die Evolution des Looter Shooters der nächsten Generation

PlayStation 5: Bestellungs-Update zum Veröffentlichungstag