, , , ,

Optimiert für Xbox Series X|S: The Touryst

Reading Time: 2 minutes

Für Entwickler ist die Möglichkeit, ihre Spiele für Xbox Series X|S zu optimieren, einer der großen Vorteile der neuen Konsolengeneration. So nutzen sie die einzigartigen Fähigkeiten von Xbox Series X voll aus – sowohl für neue Titel, die nativ in der Entwicklungsumgebung der neuen Konsole entstehen, als auch für ältere Titel, die aus einer anderen Entwicklungsumgebung stammen. In unserer Serie Optimiert für Xbox Series X erläutern Entwickler, wie sie ihre Spiele auf Xbox Series X konkret optimieren und was diese neuen Möglichkeiten für die Zukunft des Gaming bedeuten. Heute teilt Manfred Lizner, CEO bei Shin’en, seine Erfahrungen bei der Entwicklung von The Touryst für Xbox Series X.

Was macht für Dich den Reiz aus, The Touryst auf Hardware der nächsten Generation zu entwickeln und zum Leben zu erwecken?
Die Die Spielwelt von The Touryst wird durch einen einzigartigen und frischen Stil zum Leben erweckt. Die verbesserte Hardware ermöglicht es uns, diesen besonderen Stil pixelgenau zu verfeinern. So fühlt sich das Spielen an, als würde man sich in seinem eigenen Animationsfilm befinden.

Wie werden diese Optimierungen das Spielerlebnis von The Touryst beeinflussen?
Wir hoffen, dass die perfektionierte Grafik und Animation die Spieler noch tiefer in die Welt von The Touryst eintauchen lässt.

Warum hat sich das Team bei der Entwicklung von The Touryst auf eine erhöhte Auflösung und 120 fps als Verbesserungen konzentriert?
Wir waren bereits sehr zufrieden mit dem Look unseres Spiels, der sich durch lebendige Farben und ausdrucksstarke Welten definiert. Daher war es nur logisch, eine höhere Auflösung und die doppelte Framerate zu nutzen. In den letzten 20 Jahren nutzten wir zur Entwicklung unserer Konsolen- und Handheld-Spiele eine Software, die nur bis zu 60 fps unterstützte. Daher steckten wir viel Zeit und Energie, in die Unterstützung von 120 fps – dank der leistungsstarken neuen Hardware hat das allerdings kaum Schwierigkeiten bereitet.

Wie werden die Spieler auf die Optimierungen reagieren, wenn sie The Touryst zum ersten Mal auf Xbox Series X erleben?
Wir versuchen den Spielern mit The Touryst ein möglichst frisches und unkonventionelles Erlebnis zu bieten – der Launch einer neuen Konsolengeneration ist die perfekte Gelegenheit dafür. Daher hoffen wir, dass jede Menge Spieler gemeinsam mit uns durch dieses Abenteuer gehen.

Wie gestaltet sich der Entwicklungsprozess auf Xbox Series X?
Als Entwickler ist es unglaublich aufregend und cool, so viel Potenzial und Power zu nutzen.

Was bedeutet die Entwicklung auf Xbox Series X für zukünftige Projekte, die sich vielleicht mit der aktuellen Konsolengeneration bisher nicht umsetzen ließen?
Ich hoffe, Ladebildschirme gehören in Zukunft der Vergangenheit an. The Touryst beispielsweise hat keinen einzigen.

Für weitere Infos zu XboxSeries X|S und die aktuellsten News aus dem Xbox-Kosmos schau regelmäßig hier auf Xbox Wire DACH vorbei.

Website: LINK

Facebook Comments

Beat Me! is Now available on Xbox One and Xbox Series S|X

Lyra Handheld Game Console review